MOPS

Wir haben schwarze und beige Mopswelpen abzugeben.

Die gekörte “Mopszucht vom Weiberhof“ und die heranwachsenden Mopswelpen begrüßen Sie.

Die “Mopszucht vom Weiberhof” ist seit dem 05.06.2011 eine gekörte Mopszucht. Ihre Mopswelpen bekommen eine Körzucht-Ahnentafel, eines anerkannten Hundezuchtverbandes.

Wenn Sie einen Mops kaufen wollen, oder Sie benötigen Informationen über den Mops, über unsere Mopswelpen, den Mopszüchter und unserer Mopszucht, finden Sie dieses auf unserer Webseite und Neuigkeiten im Mops-Blog.

Sehen Sie sich auf unseren Webseiten um, wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen. Ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zum Thema Mopszucht, Mopszüchter und Mopswelpen zur Seite. Beachten Sie bitte auch diese Hinweise zum Thema Mops und Mopswelpen!

In meiner Mopszucht steht die Betreuung der neuen Hundebesitzer durch den Mopszüchter, auch nach dem Kauf hinaus im Vordergrund. Ich möchte, dass meine Hunde in gute Hände kommen. Deshalb erhalten Sie beim Erwerb eines Mops Welpen, einen Impfausweis, ein Starterset incl.persönlichen “Mopsratgeber”, welches das Einleben Ihres neuen Welpen bei Ihnen erleichtert, sowie die Ahnentafel. Auch spätere Fragen, nach dem Kauf, werden von mir beantwortet, denn wir sind eine große Mopsfamilie.

Unsere “Mopszucht vom Weiberhof” wurde am 05.Juni.2007 eine genehmigte und anerkannte Mopszucht, gemäß § 11 des Tierschutzgesetzes (TierSchG). Der verantwortlichen Amtstierarzt führte diese Prüfung durch. Dadurch bin ich berechtigt, Rassehunde zu züchten, zu halten und zu veräußern. Das ist eine Bestätigung dafür, dass in der Mopszucht vom Weiberhof, die Hunde artgerecht und nach ihrem Wesen und im Sinne des TierSchG aufgezogen und gehalten werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten einen dieser kleinen Racker zu Ihrem neuen Familienmitglied machen, dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, nach telefonischer Absprache, die Möpse aus meiner Mopszucht, auf meinem Hof anzuschauen und sie in ihrer Umgebung zu erleben.

Ihre Cornelia Dikall – Mopszüchterin aus Brandenburg/ Berlin.